Der Kettlebell Pentathlon ist ein Wettbewerb, der aus fünf Übungen mit der Kettlebell besteht.

Die Reihenfolge der Übungen ist festgelegt.

  • Clean
  • Clean und Press
  • Jerk
  • Half Snatch
  • Push Press

Alle Übungen werden einarmig ausgeführt.

Ein Handwechsel ist so oft man möchte erlaubt.

Jedoch darf die Kettlebell nicht auf den Boden abgesetzt werden.

Ziel ist es, innerhalb von 6 Minuten möglichst viele Wiederholungen zu erreichen.

Nach 6 Minuten Arbeit erfolgt eine 5 minütige Pause, bevor es mit der nächsten Übung weitergeht.

Die Gesamtdauer eines Standard-Pentathlon beträgt damit 50 Minuten (5 x 6 Minuten aktiv, 4 x 5 Minuten Pause).

Die Wiederholungen werden mit einem Faktor (abhängig vom Kettlebellgewicht x Anzahl der Wiederholungen) multipliziert. Die Gesamtpunktzahl aus allen Disziplinen wird ebenfalls addiert.

Das Kettlebellgewicht ist in jeder Disziplin frei wählbar.

Ziel ist es, eine hohe Gesamtpunktzahl zu erreichen.

Beispiel für einen Pentathlon

Übung Wdh Gewicht in kg Factor Punkte
Clean 108 20 2.5 270
Clean+Press 60 18 2.25 135
Jerk 79 18 2.25 177.75
Half Snatch 77 18 2.25 173.25
Push Press 82 16 2 164
Auswertung           

 407

             

 7378 kg

 

 ————–

            

 920

Das Gewicht ist möglichst so zu wählen, dass man viele Wiederholungen damit erreicht.

Allerdings dürfen nicht zu viele Wiederholungen erreicht werden, da eine maximal mögliche Wiederholungszahl festgelegt ist. Wenn diese überschritten wird, erhält man gleichzeitig nicht mehr Punkte.

Wer nicht selbst rechnen möchte, kann den Rechner im Link benutzen

Pentathlon Rechner

Bei Fragen stehe ich jederzeit unter Personal Trainer Frankfurt zur Verfügung.