Kettlebell Fitness

Sieht schwer aus, ist es aber nicht!

Kettlebellsport (oder Girevoy Sport, russische Bezeichnung) ist seit dem Jahr 1974 eine russische offizielle Sportart. 1985 fand die erste nationale Meisterschaft statt. Letztes Jahr, fast 30 Jahre später fand in Hamburg mit 500 Teilnehmern aus 32 Ländern die grösste nationale Weltmeisterschaft statt. Der Kettlebellsport beginnt Weltweit zu wachsen…

Kettlebell Training Frankfurt

Kettlebell Training ist äußerst effektiv und liefert eine extreme Rundumfitness. Im Gegensatz zum herkömmlichen Personal Training an Geräten und Maschinen werden die Muskeln hierbei nicht isoliert trainiert, sondern integriert beansprucht. Dabei sind stets viele Muskelgruppen sowie Muskelschlingen gleichzeitig aktiv. Vor allem werden so auch die wichtigen Stabilisationsmuskeln mit trainiert. Man kann sich die Arbeit der Muskel vorstellen wie eine Mannschaft beim Tauziehen, erst wenn alle Muskeln harmonisch zusammenspielen, resultiert daraus eine große Kraft.

Nahezu jede Kettlebell Trainingsübung stellt eine Ganzkörperübung dar und fördert somit das funktionelle Zusammenspiel verschiedener Muskeln über mehrere Gelenke hinweg. Die Ergebnisse äußern sich in einer besseren Beweglichkeit sowie einer besseren Stabilisationsfähigkeit der Wirbelsäule und der großen Gelenke (Knie, Hüften, Schultern). Sämtliche Bewegungen des Alltags können effektiver und sicherer ausgeführt werden und das Training ist recht kurz, da viele Muskeln gleichzeitig arbeiten.

Kettlebell Training – Übungen

Es kommen viele verschiedene Übungen beim Kettlebell Training zum Einsatz, wie zum Beispiel Swing, Press, Türkisch Get up, Snatch, Goblet Squat, Clean usw. Das offizielle Kettlebell Training besteht aus drei Übungen: Jerk, Snatch und Long Cycle. 2010 habe ich mit Kettlebell Training in Frankfurt angefangen und schnell gespürt wie sich mein Körper und meine Muskeln verändert haben. Damals habe ich für den Snatch Test trainiert. Der Snatch wird als Kettlebell Training Königsübung bezeichnet. Warum ist das so? Der Snatch vereint den Unterkörper, also Hüft-, Bein- und Rumpfmuskulatur mit dem Oberkörper, v.a. Schultergürtel und oberer Rücken. Durch den Einsatz des ganzen Körpers werden alle Muskeln des Körpers angesprochen. Es kommt zu einem Ganzkörper Training. Desweiteren erhöht sich die Pulsfrequenz, was zu einem hohen Kalorienverbrauch führt und das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Durch das Snatch Training habe ich festgestellt, dass sich mein Körper positiv verändert. Genau so wie ich es schon immer gewollt habe, aber durch Geräte und dem Training an freien Gewichten nicht geschafft hatte. Mein Bauchumfang und mein Körperfett haben sich reduziert. Gleichzeitig konnte ich meinen Muskelanteil trotz Gewichtsreduktion erhöhen. Außerdem hat sich meine Ausdauer enorm gesteigert und ich konnte die Treppen der U-Bahn hinaufrennen, ohne außer Atem zu kommen.

Kettlebell Training – Vorteile im Überblick:

1Hoher Kalorienverbrauch und Fettverbrennung

2Funktionelles Kraft- und Ausdauertraining

3Optimale Figurstraffung

4Effektives Rumpftraining (Core)

5Jede Menge Spass

Kettlebell-Fitness

Sie haben Fragen oder Interesse an Kettlebell Training?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie doch einfach an und informieren Sie sich über Trainingsprogramme und Trainigsmethoden rund um das Thema Personal Training sowie speziell Kettlebell Training.

Jetzt Kontakt aufnehmen!